Seiten

Sonntag, 31. August 2014

Gestern habe ich

einen ganz tollen Tagesausflug gemacht ! Morgens früh aufgestanden, ins Auto gehüpft und ab auf die Piste.  Mein Ziel, nach 2 Stunden Fahrt, war hier... (und nicht nur meins...)

Mit auf die Reise kam auch die kleine Rote, nachdem sie nochmals kurz an meiner Wand zur Probe gehangen hatte
Sie wollte nämlich unbedingt nach Berlin zu Marion/Kunzfrau umziehen..

Der Ort des Geschehens war ein toll gewählt . Die PaNähCotto - Damen haben mit dieser Ausstellung wirklich eine super Aktion geschafft. Ich möchte nicht wissen, wieviel Arbeit und Mühe nötig war für diesen Event, aber das Ergebnis war einfach klasse!!!
So viele, liebevoll gestaltete Stände, verführerische Stöffchen und Anderes zum Kaufen, auch für das leibliche Wohl war prima gesorgt. Sowohl Herzhaftes, als auch Kaffee und Kuchen, selbstgebackener, mmmhhh und oberlecker. Und auch hier hatten die Veranstalterinnen eine Spitzenidee : eine Flatrate, für € 5,-- Kaffee und Kuchen satt ...




Und nicht nur, das es wirklich schönes Augenfutter in diesem wunderbaren Ambiente gab. Nein, wie auch Marion bereits berichtete, noch dazu war es ein regelrechtes Bloggertreffen.
Das Beweisfoto habe ich freundlicherweise von Marion bekommen..
von li. nach re: Marle, Marion, Maja, Grit und ich

Und endlich habe ich auch Marle live und in Farbe kennenlernen können... Wie unschwer aus unseren Posts erkennbar, telefonieren und mailen wir regelmäßig, und haben diesem Termin vermutlich gleichermaßen entgegen gefiebert...
und so war es dann Freude auf beiden Seiten..


So, und im nächsten Post zeige ich Euch dann, was mit nach Bremen reisen durfte....
Habt einen schönen Sonntag.

                                       Jeannette

Donnerstag, 28. August 2014

Diese Woche

war/ist gespickt mit Terminen.
 So war ich Heute das 2. Mal beim Reha Sport, der richtig Spaß macht. Die Übungen sehen soooo einfach aus, und trotzdem habe ich Muskelkater, tztztz, ganz schön verlottert.
Am Dienstag Nachmittag bin ich nach dem Büro ca. 140 km nach Ostfriesland an die Küste gefahren. Dort verbrachte Sigrid gerade ein paar Urlaubstage und wir haben die Gelegenheit genutzt uns zu treffen. . Es war ein wunderbarer Nachmittag, den wir auf der Terasse sitzend und klönend verbracht haben, und ich freue mich sehr, sie kennengelernt zu haben.
Nur Bilder habe ich vergessen zu machen, dabei hatte ich extra einen Fotoapparat mitgenommen....

Gestern Abend mußte ich dann unbedingt mal kurz an die Nähma, nicht das sie mir noch einstaubt...
Und klar ,
es ist noch eine Katze im Stile von R.Wachtmeister entstanden. Bin wohl doch auf dem Katzentrip.
Nach dem Essen Stoffe herausgesucht , ausgeschnitten, aufgebügelt und appliziert mit der Maschine.
Heute Nachmittag hatte ich noch ein Stündchen Zeit und habe ein wenig gequiltet

von Hinten
Wenn Alles so klappt wie geplant, wird auch dieser kleine Wandbehang, Morgen noch fertig.
Tja und Samstag fahre ich nach Schulenrode/Cremlingen zur Ausstellung vom Maja und Ihren Freundinnen.
Dort lerne ich dann Maja, Marle und Marion auf jeden Fall persönlich kennen . Ist doch eine tolle Woche, oder ???? Und kommt sonst noch jemand von Euch???
Bis demnächst..

                                            Jeannette


Sonntag, 24. August 2014

Wenn Heute...

... Jemand an der Tür meines Nähzimmers gelauscht hätte...., der wäre ob des Gefluches glatt stiften gegangen...
Nicht nur, daß diverse Tops in verschiedenen Größen auf ihre Weiterbearbeitung warten, nein auch verschiedene andere Sachen müssen nun dringend mal angegangen werden. So auch unter anderem  die Juni und Juli Aufgaben für meinen BOM.  Kommende Woche gibt es ja bereits den nächsten Teil....
So sah es dann also Heute bei mir aus

Beide Plätze im Einsatz..
Und dies nun war der Grund meiner heutígen Wutausbrüche meines heutigen Ärgers..
Die kleinen Quadrate sind 2 1/2" groß, die Nahtzugaben  z.T. recht dick und da streikte dann die Brother und fraß, anstatt zu nähen, lieber den Stoff... Also mal wieder rückwärts nähen...
und Umzug an Frau Janome.
Das klappte besser und der zweite Block ist mittlerweile auch vorbereitet

und aus diesen Quadraten werden noch drei weitere Blöckchen entstehen...
Eigentlich wollte ich diesen Quilt ja "Carmen"  nennen, ob der Farben, nun tendiere ich aber mehr zu "Sisyphos"....
Auch für die Hasenbach Challenge bei Katrin ist endlich wieder ein Blöckchen entstanden und nun muß ich mich sputen, daß ich auch noch für den NYB etwas schaffe. Hoffentlich klappt´s, denn die nächste Woche ist picke packe voll mit Terminen.
Da dies bereits Morgen beginnt, zeige ich bereits Heute meine beiden Tula Blöckchen (vorsichtshalber habe ich auch dort vorgewerkelt...)

Nr. 26
und Nr. 27


Beide werde ich auch gleich noch zu flickr schicken.
Eine neue Block Ablage habe ich immer noch nicht besorgt, daher sieht das Buch zur Zeit so aus..


Ich wünsche Euch eine schöne Woche und verschwinde noch ein wenig ins Nähzimmer, so zum Sonntagsausklang...

                                                 Jeannette





Donnerstag, 21. August 2014

und weiter

geht es an der UFO Front... Ganz ehrlich, ich bin zur Zeit wirklich sehr bemüht keine (naja kaum) neuen Projekte zu beginnen, sondern ein wenig Platz zu schaffen.. (mal sehen wie lange dieser Zustand anhält....)

So habe ich mich die letzten Abende, ganz gemütlich auf dem Sofa, mit dem Quilten dieser Kniedecke beschäftigt, dem Mini Midnightstar, den ich bei Grete entdeckt hatte.
Eine Mitteldecke wollte ich nicht, also hatte ich das Zentrum um einen breiteren Rand vergrößert.
Leider spielte die Sonne zum Fototermin verstecken, wat soll´s
und hier nochmal etwas näher herangepirscht
Die Rückansicht
denn da sieht man mehr vom Quilting.
Nun paßt der kleine Qilt mit seinen ca. 1,30 x 13,0m prima über die Beine und wärmt herrlich. Also kann die Heizung noch ein wenig auf Sparflamme laufen....

UPDATE :
... und Quanta tauglich ist er auch. Ihre Haare sind darauf praktisch nicht zu sehen, hihi....


Ausserdem habe ich einer hübschen kleinen Stickerei, die ich vergangenes Jahr von Marianne geschenkt bekam, endlich einen Rahmen gegeben.
Und logo, natürlich hängt das kleine Bild bereits in meinem Nähzimmer an der Wand.

Und auch 2  Tula  Blöckchen sind gerade noch rechtzeitig entstanden, natürlich auch wieder in Blau.

Nr. 24
und 25
Damit ist bereits ein Viertel der Blöckchen genäht.
Langsam muß ich mir eine neue Aufbewahrungsmöglichkeit ausdenken. Bisher habe ich die Blöckchen alle auf der jeweiligen Seite im Buch geparkt. Langsam sprengt dies aber den Rahmen....

Und nachher tauche ich wieder in die UFO Kiste ab, um mir eine neues "Opfer" auszusuchen...

Euch allen einen schönen und gemütlichen Abend.

                                    Jeannette







Sonntag, 17. August 2014

Katzen, die Zweite..

Hmm, irgendwie beschleicht mich der Verdacht, momentan auf dem Katzentrip zu sein...
Am Dienstag hatte ich ja meine Kursarbeit, die Rosina Katzen Familie, fertig bekommen und sogleich meine Wand damit geschmückt.
Am Donnerstag dann, beim surfen im  www , reifte die Idee einen weiteren Quilt im Stile von Rosina zu nähen...
Also Bilder im Netz gesichtet, etwas Passendes ausgedruckt, die Restekiste sowie einige Stoff-Abo- Quadrate parat gelegt, und ab ging die Post..
Freitag konnte ich dann bereits alle Teilchen applizieren. Gestern nun noch ein wenig quilten und das Binding ´dran........ fertig....!!
1 x solo
 im Vergleich zur ersten Variation.
Quiltgrößen:
bei Tag      56 x 63 cm
bei Nacht  27 x 30 cm

 einmal im bereits herbstlich anmutenden Begonienbecken

Und so sieht der kleine Quilt von Hinten aus.
Da soll doch nochmal einer sagen, ich könnte nur Decken in Komfortgrößen werkeln...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag. Macht es Euch gemütlich und genießt, sofern vorhanden, auch ein paar Sonnenstrahlen.

                              Jeannette



Dienstag, 12. August 2014

nächstes Ufo fertig...

.. und bereits an der Wand !!!


Ich freu mich!!

Ausserdem habe ich Gestern total vergessen meine Tula Blöckchen vorzustellen
Hier sind sie nun, leicht verspätet...

Nr. 22 

Nr. 23





Und nun tauche ich ab in die Ufo Kiste und schaue, was ich mir als Nächstes vornehme...

                                       Jeannette


Montag, 11. August 2014

vom 13.07.2014 ..

... bis Heute hat sich bereits Einiges im neuen Nähzimmer getan. Unter anderem entschwindet so langsam aber sicher die Ordnung.... wirkt es inzwischen etwas belebter... hihi
Sah es am Samstag noch so aus ...






...habe ich mich Heute mit Hammer und Stahlnägeln bewaffnet und ein wenig Wandverschönerung betrieben.
Aus fast der selben Perspektive








An jedem Nähplatz kann ich mich jetzt am neuen Wandschmuck erfreuen.
Und auch die Pinnwand, die ich bereits im alten Zimmer hatte, ist jetzt hier an  der Wand gelandet.


 Das nächste Wandprojekt werden jetzt die Katzen ala R.Wachtmeister. Bin gerade dabei, das Binding auf der Rückseite von Hand gegen zu nähen






Bis demnächst

                                                     Jeannette


Sonntag, 10. August 2014

...Immer wieder Sonntags...

Momentan habe ich wohl einen Sonntags Blog... Unter der Woche gibt´s irgendwie ständig Anderes zu tun....
Na gut, da gibt es eben Heute viele Bilder... Wer keine Zeit hat, bitte gleich flüchten, die Anderen sollten sich mit einem Pott Kaffee bewaffnen.


























Im Nähzimmer tut sich momentan relativ wenig - habe Rücken und Schulter, grrrrrrrrrr und besuche fleissig die Physio... -.
Zu einer Kleinigkeit, hat es allerdings doch gereicht. Unser Großneffe wird getauft und ich hatte mir in den Kopf gesetzt, die Verpackung des Geschenkes selber zu gestalten...
Klappkarte, ca. DIN A5

Vorder- und Rückseite
Innen mit Täschchen und zu beschreibender Karte
Detail der Innen Ober- und Unterkanten
Damit ist mein GG inzwischen in Hamburg und ich hoffe die Empfänger freuen sich.

Zum Ende noch ein kleiner Blumengruß



und Euch Allen einen schönen Sonntag.

                                  Jeannette