Seiten

Donnerstag, 21. März 2013

blaue Variante der funkelnden Dreiecke..

.... habe fertig; zumindestens das Top !!! Jetzt geht wieder die Suche nach einem geeigneten Platz zum"nadeln" des Sandwich los!!! Pffffffffffff. Dat Dingens ist wieder zu groß (ca. 1,50 x 2,05 m) zumindestends für meine Tische. Auf Teppich - nein Danke -, auf PVC Boden - auch nicht wirklich -. Fliesen sind zwar in der Küche, aber zu schmal. Hätten wir man die Tischtennisplatte nicht vor ein paar Jahren in den Sperrmüll gegeben .... Nu ja, weg ist weg. Irgendwie kriege ich das auch hin.
Habe eben auch noch ein paar Bilder gemacht - natürlich, wie sollte es anders sein, wieder bei Lampenlicht. Also die Farben etwas intensiver denken...

unter der Maschine, man beachte den farblich passenden Becher...



ein ganzer Tisch voll Top





und nochmal als Ganzes auf dem Fußboden abgelichtet.
Auf´s Sofa gestellt, weil irgendwie bin ich zu klein ... Und Platz für eine Leiter war da nicht mehr, hihi

quer

längs
Ausschnitt, abgeschnittene Ecken bitte übersehen !!!

Für die Rückseite habe ich kuschelig weiches und warmes, dunkelblaues Fleece gekauft.
Da ich noch von allen verwendeten Farben Stoffstreifen (ca.7 cm x Stoffbreite), dachte ich evtl. daraus das Binding zu machen. Jeweils die ges.Farbpalette und dann ein kleines Stück Rot aus dem schmalen Rand.    Oder wird das dann zu "bunt" ??? Was meint Ihr ??? Bin dankbar für jede Meinung.

Morgen vielleicht schon mehr...

Oh, und ich habe glaube ich ganz vergessen Grit bei mir willkommen zu heißen.  Mea culpa. Das hole ich dann hiermit ganz herzlich nach !!!

Noch einen schönen Abend

Eure

 Jeannette

Kommentare:

  1. Das Foto "längs" bringt das Muster am besten. Für mich schweben - oder tanzen da Würfel. Ich finde bunte Bindings immer sehr schön. Fleece für die Rückseite habe ich noch nie verwendet, erzähl mal von Deinen Erfahrungen und was für ein Vlies nimmt man da? Bisher habe ich immer das klas. Sandwich gemacht.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jannette,

    Dein Top sieht super aus und dann noch in meiner Lieblingsfarbe.
    Das Muster gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Buntes Binding ist gut und rot dazwischen nähen eine super Idee. Außerdem kriegt man so auch seine Reste weg. Das ist ein ganz tolles Top.

    Nana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.