Seiten

Dienstag, 28. Juli 2015

Ist nichts mit Nähen ..

.., denn bei mir sieht es zur Zeit so aus:






Chaos hoch drei, Alles zusammengestellt und geschoben....
Gestern wurde der alte Wohnzimmerschrank(ca. 2 m breit) meiner Eltern, an den ich mich seit aller frühester Kindheit erinnere, aus seinem Dachbodenexil befreit. Und Heute Nachmittag haben mein Mann und ich ihn aufgebaut. Mit Möbelpolitur habe ich ihn auch bereits einbalsamiert.



Hinter jeder der Vier Türen warten nun jeweils 3 Regale darauf befüllt zu werden. D.h. auch die Kleiderstoffe können jetzt endlich hier unten einziehen. Und es bleibt noch genug Platz für andere Schätzchen, die bisher nicht standesgemäß untergebracht werden konnten.
Zwei Schubladenschränke (ehemalige Nachtschränkchen) werden innerhalb des Nähzimmers auch nochmals ihren Standort verändern. Und neben diesem Schrank wird dann auch die schöne Singernähmaschine ihren Platz finden.
Und dann ist auch endlich der Platz frei, an den mein noch zu bauender Schneidetisch kommen soll.
Ich freu mich schon so darauf.
Selbstverständlich gibt es dann auch Bilder vom vermutlich entgültigen Zustand.

Habt noch einen gemütlichen Abend

                                      Jeannette

Samstag, 25. Juli 2015

Umdekorieren

Während ich eben, recht lustlos, das Bad geputzt habe, kam mir eine Idee...
Auch im Bad gibt es freie Wandflächen, bei uns sogar recht hohe. Also habe ich beschlossen ein wenig umzudekorieren und meinen Hundertwasser Quilt ins Bad zu hängen.
Mit Hilfe meines Mannes (der ein wenig größer ist als ich .....) klappte das dann auch anstandslos und nun ist ein wenig Farbe über der Badewanne..


Und wenn ich in den Spiegel über dem Waschbecken schaue, sieht es so aus..


In meinem immer etwas chaotischen Nähzimmer sind dafür die Katzen etwas nach links gerückt und haben Platz für einen weiteren Wandbehang gemacht
Hmm, vielleicht sollte ich auch hier wieder einmal aufräumen....

                                            Jeannette

Mittwoch, 22. Juli 2015

Die halbe Woche

... ist schon ´rum, jippieh!!!
Und endlich scheint hier auch mal wieder die Sonne . Fragt sich nur wie lange....

Und Gestern kam schon wieder ein Päckchen für mich. Diesmal durfte ich es auch gleich öffnen, jaaa. Es war  mein "Arbeitstausch", bzw. Dankeschön für den kürzlich genähten Tischläufer.
Ute stellt nämlich wunderschöne Taschenbaumler und andere kleine Nettigkeiten aus Glas her.
Das kann ich Euch einfach nicht vorenthalten !!
Es waren aber nicht nur die Baumler im Päckchen, nein auch noch eine liebe Karte , Nervennahrung, etwas Trinkbares zur Entspannung und sogar an das wichtigste Familienmitglied hat Ute gedacht....






und dies sind meine Schätze



Ich freu mich soo. Ganz lieben Dank Ute.
Nun muß ich mir wohl schleunigst noch mal Täschchen nähen, um den einen oder anderen Baumler  einzusetzen...
Und dann war ich Gestern auch noch kurz bei Svenja. Eigentlich nur um einen Auftragseinkauf zu erledigen, haha. Uneigentlich sind mir doch glatt noch ein paar Stöfflein in die Tasche gewandert





die ich vermutlich hierfür verwenden möchte





So und nun muß ich noch ein wenig Wäsche aufhängen.

                                  Jeannette

Sonntag, 19. Juli 2015

Nummer 5

ist im Entstehen.
Wie bereits angekündigt, stehen noch ein paar Täschchen/STB´s im Stundenplan. Also nix mit Ferien hier. Versprochen ist versprochen..
Mit Dieser, in Pink/Lila/Schwarz gehalten, aussen Streifen, innen Punkte, bin ich Gestern noch soweit gekommen:







Jetzt folgt noch das Annähen des seitlichen Bindings, sowie der lange Reißverschluß oben samt Binding. Mal sehen, ob ich das Heute schaffe und dann kann auch diese STB ihre Reise antreten.

Beim Fotografieren hatte ich eben übrigens auch wieder meine Oberaufsicht...




Weitere Bilder aus dem Garten habe ich mir allerdings verkniffen, denn es regnet bereits  wieder....

Und nun gönne ich mir erstmal einen schönen heissen Kaffee.

                                               Jeannette

Samstag, 18. Juli 2015

Nanu ????

Was ist das denn ???
Da komme ich doch gerade vom Einkaufen zurück  und staune. Vor der Haustür, neben unserem Briefkasten steht ein großes Paket....
Hmmm, ich habe Nichts bestellt; wirklich nicht...Ehrenwort..
Vielleicht meine bessere Hälfte??? Nachgesehen, ist für mich ! Also erstmal schnell hereingeholt...

Vorne nicht nur meine Adresse ´drauf, nein auch noch ganz viele gestempelte Schmetterlinge.
Absender nachgesehen: Anke, von Anke´s Seesterne.  Aaaah nun schwant mir schon etwas....
Also ganz vorsichtig das Packpapier entfernt, und jawoll Annahme bestätigt.


  Nun ist Päckchen bekommen ja ganz toll, aber in diesem Fall muß ich leider noch mit dem weiteren Öffnen warten, Mist... Das fällt schwer...! Vielleicht sollte ich es vorsichtshalber meinem Mann zur Aufbewahrung anvertrauen, lach..
Also fassen wir uns Alle noch in Geduld und werden zu gegebenem Zeitpunkt den Inhalt entdecken.

Dafür kann ich Euch nun noch ein paar Bilder von dem mittlerweile fertiggestellten Tischläufer präsentieren.
Ich habe ihn im Auftrag genäht und gequiltet.
Sämtliche Absprachen erfolgten am Telefon und eigentlich hatte ich nur eine Größenvorgabe. Die benannten Lieblingsfarben paßten alle wunderbar in mein Beuteschema und so habe ich mich einfach mal ans Werk gemacht.


Größe: 0,45 x 1,65 m. Es wurde also Nichts mehr abgeschnitten...






Gem. Götterboten Paketverfolgung, soll er wohl Heute noch zugestellt werden und ich bin gespannt, ob er gefällt.
Und auch wenn hier so ein paar UFO´s auf weitere Bearbeitung warten, werde ich als Nächstes noch ein paar STB´s nähen, habe ich versprochen.....

Habt Alle ein wunderschönes Wochenende und genießt das hoffentlich gute Wetter.

                                      Jeannette


Samstag, 11. Juli 2015

Danke..

... erstmal für Eure vielen guten Wünsche (und Ermahnungen....). Ich habe mich ganz brav daran gehalten und es geht mir inzwischen schon wieder recht gut.
Ab Montag marschiere ich dann auch wieder ins Büro, werde aber doch ernsthaft versuchen anschliessend ein kleines Päuschen einzulegen...
Und so habe ich mir die letzten Tage viel Ruhe gegönnt. Zu meiner persönlichen Entspannung gehört aber auch auf jeden Fall der Aufenthalt im Nähzimmer... Und so bin ich mit dem Tischläufer inzwischen auch ein wenig weiter gekommen. Die Mitte ist fertig.



Leider läßt sich das Teil nicht wirklich fotografieren, grummel.





Und hier nochmal die Kehrseite




Jetzt folgen noch der Randstreifen und das Binding.
Ich denke nächste Woche wird er sich dann auf den Weg in sein neues Zuhause machen.

Habt noch einen gemütlichen Abend und einen schönen Sonntag

                                           Jeannette


Dienstag, 7. Juli 2015

Verschwörung

... Grrr, nicht nur das es im Ohr rauscht, nein das reicht ja noch nicht.
Eine falsche Bewegung, die ich noch nicht mal bemerkt habe, und das Kreuz spinnt auch noch. Es zwiebelt bis ins Knie. Laufen und Stehen nur kurzfristig möglich. Aaaaber Sitzen geht, hihi und so habe ich nach einigen Überlegungen und Skizzen Heute Morgen begonnen den Tischläufer zu quilten ...









Was in die Mitte und die grünen Streifen kommt, ist auch schon im Kopf. Lediglich für den Rand muß ich mir noch etwas überlegen....

Ich mach dann mal bei angenehmen 20 Grad und Sonnenschein weiter....

                                  Jeannette

Sonntag, 5. Juli 2015

Gestern zu heiß ...

... und Heute sehr nass und um einiges kühler. Aufgrund der sehr hohen Luftfeuchtigkeit ist es trotzdem nicht empfehlenswert zu lüften...
Da kann ich doch nur im angenehm temperierten Nähzimmer sitzen...
Ich hatte versprochen einen Tischläufer zu nähen . Die farblichen Vorlieben der zukünftigen Besitzerin kamen meinem Fundus sehr entgegen... und so habe ich ein wenig in den Kästen gekramt. Heraus kamen dabei grüne Batiks und 2 hell cremefarbene PW Stöffchen.

Inzwischen ist das Top fertig, wenn auch das Grün auf den Bildern mal wieder etwas verfälscht ist...







Größe: 0,46 x 1,70 m
Hmm, damit ein wenig zu lang für den Tisch. Da gibt es nun 2 Möglichkeiten:
entweder so lassen und die Spitzen hängen etwas über die Tischkanten, oder den Rand zurückschneiden...
Auf jeden Fall kreisen meine Gedanken bereits ums Quilting - lach...

Und Dank  dem "Götterboten" kamen auch die Stöfflein aus meinem Abo bei Martina wohlbehalten an.

Mal sehen was daraus einmal entstehen wird...

Habt noch einen schönen Restsonntag und auch 1000 Dank für Eure lieben Kommentare und Genesungswünsche

                                     Jeannette

Freitag, 3. Juli 2015

Fototermin

Trotz Füsse stillhalten und brav zu Hause in der Stille bleiben, es rauscht immer noch gewaltig im Ohr. Ich tüddel also auch die nächste Woche weiterhin so vor mich hin. Mal im kühlen Nähzimmer, dann mit Buch im Wintergarten, oder zum aufwärmen in einen schattigen Teil des Gartens. Blümchen giessen und sich daran erfreuen, Joghurt, Eis oder frische Früchte naschen...
Im Nähzimmer sind  23 Grad, auf der Terasse davor 34. Und so ist dann ganz gemütlich und ohne Hektik die kleine blaue STB fertig geworden..











Paßt eigentlich prima zu den blauen Blumenkübeln, aber auch dieses Täschchen wird kurzfristig das Haus verlassen... Da ich der Post zur Zeit nicht traue, einen Briefträger habe ich bereits seit ca. 4 Wochen nicht mehr gesehen, werde ich diesmal einen Versuch mit dem Götterboten starten.
Habt noch einen schönen Freitag Nachmittag und Abend, sowie ein sommerliches Wochenende

                                           Jeannette

Mittwoch, 1. Juli 2015

Ruhe verordnet

...und so bin ich dann auch ganz brav.
Lediglich Heute Morgen habe ich noch ein paar Sommerblumen erstanden,



 die ich gleich, nachdem die Sonne weitergewandert ist, noch einpflanzen werden.
Ansonsten schnurrte zwischendurch nur die Nähmaschine. Eine weitere kleine STB ist im entstehen.

Da Aussenseitenstoff und Vlies ja irgendwie miteinander verheiratet werden mußten ( ich benutze Thermolam), habe ich eine einfache Feder mit Verlaufsgarn gequiltet


 Vielleicht sieht man sie hier besser

Es folgte der berüchtigte Reißverschlußmarathon ...





Dann die Seitenteile anbringen



 Und zum Schluß werden dann noch Innentasche und Aussenseite zusammengebracht, das Binding an den Seitenteilen angenäht, sowie der lange Reißverschluß samt Binding angebracht. Aber ganz soweit bin ich noch nicht...

Habt noch einen schönen Abend

                                   Jeannette